FANDOM


Der folgende Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Begründung:
Leben

Dieser Artikel behandelt Isak Valtersen. In der deutschen Adaption, DRUCK, heißt der Charakter Matteo Florenzi.

Isak Valtersen ist der Hauptcharakter der dritten Staffel von Skam, taucht aber in allen vier Staffeln auf. Er ist Schüler auf der Hartvig-Nissen-Schule und mit Even zusammen.

PersönlichkeitBearbeiten

In der ersten Staffel „versteckt“ er sich eher hinter Jonas. In der dritten Staffel ist er selbstsicherer, aber macht sich viele Gedanken darüber, was andere über ihn denken. Über die Staffel hinweg wird er immer selbstsicherer, da er auch seine Sexualität akzeptiert und sich nicht mehr „verstellt“. In der letzten Folge der vierten Staffel wehrt er sich (verbal) gegen eine homophobe Bemerkung.

In der ersten Staffel verrät er, dass Eva Kviig Mohn, Jonas’ Freundin, Chris geküsst hat, obwohl Isak ihr versprochen hatte, es für sich zu behalten. Dies ist wohl vor allem auf seine schwierige familiäre Situation, seine Unsicherheit über seine Sexualität sowie ein bisschen Eifersucht zurückzuführen. Am Ende der dritten Staffel entschuldigt er sich bei Eva, die ihm schon verziehen hatte. Generell ist Isak loyal seinen Freunden gegenüber, auch wenn er sie besonders in Staffel 3 manchmal belügt, um seine Treffen mit Even zu verstecken.

AussehenBearbeiten

Isak ist dünn und hat lockiges, blondes Haar. Er trägt oft Snapbacks.

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten

Siehe: Isak Valtersen/Bilder